Japanischer Kulturtag

By | 15. Juni 2016

Wie jedes Jahr fand auch diesmal wieder der Japanische Kulturtag in Hamburg statt. Am Samstag, den 4. Juni, gab es im Afrika-Asien Institut der Universität Hamburg und im japanischen Garten in Planten un Blomen ein vielfältiges Angebot zu bestaunen. Neben allerlei japanischer Köstlichkeiten wurden Kampfkünste, Ausstellungen, Workshops uvm. präsentiert.

Unter anderem war der Go-LV Hamburg mit einem Go-Stand vertreten. Bei bestem Wetter war der Andrang groß. Von Anfängern bis Fortgeschrittene war das Besucherfeld gut gemischt. Bis in die Abendstunden wurde gespielt, erklärt, analysiert oder einfach nur geschnackt. Vielen Dank an die fleißigen Helfer! Der Japanische Kulturtag hat mal wieder allen Spaß gemacht und kann direkt für das nächste Jahr vorgemerkt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.