Rahlstedter Tengen

Der Rahlstedter Tengen wird jedes Jahr von den Mitgliedern des Rahlstedter Go-Clubs veranstaltet und gehört mit seinen regelmäßig über 70 Teilnehmern zu den großen Go-Turnieren in Deutschland.

Gespielt wird der Tengen – mittlerweile bereits traditionell – in zwei Teilturnieren A und B: In der A-Gruppe treten die Spieler 5k und stärker in 5 Runden mit längerer, in der B-Gruppe treten die Spieler 6k und schwächer in 7 Runden mit kürzerer Bedenkzeit gegeneinander an.