Über uns

Der Go-Landesverband Hamburg mit dem Go-Landesverband Hamburg e.V., dem Rahlstedter Go-Club e.V. und zahlreichen Einzelmitgliedern ist der Zusammenschluss aller Go-Spieler der Stadt mit dem Ziel, das Go-Spiel in Hamburg zu fördern und zu verbreiten.

Der Go-Landesverband ist Ansprechpartner für viele Dinge rund um Go in Hamburg: Wochenendturniere, Leihmaterial für Go-Veranstaltungen in Schulen und anderswo, kostenloses Werbematerial, Workshops für Anfänger, Unterricht für Fortgeschrittene und besonders Aktivitäten im Bereich Kinder- und Jugend-Go werden sehr unterstützt. Viele Veranstaltungen finden in Kooperation statt, wie z.B. mit dem Konfuzius-Institut Hamburg, dem Japanisches Konsulat, dem Deutsch-Koreanischen Kulturverein oder dem Hebsacker Verlag.

Für Mitglieder bietet der Go-Landesverband einigen Service:

  • Unterricht und Simultanveranstaltungen mit Yoon Young Sun, 8. Profi-Dan,
  • diese Webseite mit Nachrichten, Spielabendliste und Veranstaltungskalender,
  • eine Mailingliste für Mitglieder,
  • die Ausstattung der Hamburger Go-Spielabende mit Material,
  • zahlreiche Turniere und Sonderveranstaltungen sowie
  • eine Bibliothek mit Fachliteratur zum Ausleihen.

Die Mitgliedsbeiträge sind moderat und jedes Mitglied erhält zusätzlich 6x pro Jahr die Deutsche Go-Zeitung, das Mitgliedermagazin des Deutschen Go-Bundes e.V. Denn alle Mitglieder des Landesverbandes sind automatisch Mitglied im Deutschen Go-Bund e.V. und somit auch startgerechtigt für den Deutschlandpokal, die Go-Bundesliga und die verschiedenen Deutschen Go-Meisterschaften.